Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
31.08.2013  |  Kommentare: 0

Fit bis zum Sommer: So straffen Sie Ihre Arme

Fit bis zum Sommer: So straffen Sie Ihre Arme
Es ist möglich: Schon nach wenigen Wochen können Sie straffe und wohlgeformte Oberarme bekommen.

Der Sommer naht und mit ihm die kurzen, ärmellosen Shirts, Spaghettiträger und Bandeau-Tops. Ein paar Kilo zu viel oder schlaffe Oberarme passen da überhaupt nicht dazu. Doch kein Grund zu verzweifeln: Es bleibt noch genug Zeit, um die Arme in Top-Form zu bringen. Mit den Übungen von Ramona Braganza - der Trainerin von Stars wie Anne Hathaway und Jessica Alba - schaffen auch Sie es in wenigen Wochen zu perfekt geformten Oberarmen. Doch nicht nur das: Die Übungen helfen Ihnen auch, Ihre Haltung zu verbessern.

Die Hanteln, die Sie benutzen, sollten zwischen 1,5 und 3 Kilo schwer sein. Jede Übung sollte 15 bis 20 Mal wiederholt werden und zwar in einem Zug, d.h. Sie sollten keine Pausen zwischen den Übungen machen. Machen Sie drei Mal die Woche zwei bis drei Trainingseinheiten.


Butterfly

                                               
Stellen Sie die Beine auseinander auf den Boden und nehmen Sie ein Paar Hanteln. Die Knie sind leicht gebeugt. Lehnen Sie sich sanft nach vorne und strecken Sie die Arme nach unten, die Handflächen zeigen zueinander. Spannen Sie die Armmuskeln an und heben Sie beide Arme während Sie die Schulterblätter zusammenziehen. Halten Sie die Spannung und bringen Sie Ihre Arme in die Anfangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung mehrere Male.


Beugen und Strecken
                                          
Stellen Sie sich gerade auf den Boden, die Beine sind hüftbreit auseinander gestellt. Die Arme sind am Körper und ausgestreckt, die Handflächen zeigen nach oben. Ohne die Ellenbogen zu bewegen (diese sind fest am Körper), heben Sie die Hanteln bis zur Brust - die Muskeln sind angespannt. Langsam senken Sie die Arme wieder bis sie gerade sind. Führen Sie die Bewegungen langsam, aber angespannt durch.


Boxing

                                        

Die Beine sind etwas breiter als hüftbreit auf dem Boden, die Knie leicht gebeugt. Strecken Sie die Arme in Brusthöhe aus, die Hanteln fest in den Händen. Dann die Arme wieder ausstrecken und die Übung wiederholen.


Trizeps Extension

                                        

Legen Sie sich auf den Rücken auf eine Bank, strecken Sie die Arme in Kopfhöhe aus. Die Ellenbogen zeigen nach außen. Ohne die Ellenbogen zu bewegen, beugen Sie den Unterarm zum Kopf und wieder zurück. Bleiben Sie für einige Sekunden in dieser Position und bewegen Sie dann die Arme zurück. Achten Sie darauf, dass die Kraft aus dem Ellenbogen kommt und Sie die Arme möglichst senkrecht halten.



Quelle: womenshealthmag.com


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen