Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
14.08.2022 15:54:16 marci43 hat ein Thema kommentiert Wandtattoos: Also für diverse Einrichtung hat man entweder so seine Lieblingsmarken und sucht dann über bspw. https://www.hardeck.de/marken oder aber man macht direkt eine Suche im Netz und lässt sich inspirieren. Klar ist, Möbelkauf geht inzwische auch super über das Internet inzwischen.
marci43
09.08.2022 12:11:11 marci43 hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Ach ich kann sie gut verstehen. Man kann ja auch nicht immer total alles kontrollieren und muss ja auch leben können ohne allzu viele Einschränkungen. Angeblich sei ja auch Alkohol Gift. Dennoch leben viele Menschen unglaublich lange die Wein trinken. Daher bleibe ich bei meinem geliebten Primitivo Di Manduria  
marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
29.05.2010  |  Kommentare: 0

Lindsay’s Totalschaden

Lindsay’s Totalschaden

Liebe Klatschionistas, keine Angst, ich will hier nicht über verschrottete Automobile der Traumfabrik Z-Starlets fabulieren, sondern vielmehr auf menschliche Katastrophen hinweisen. Mein Mitleid hält sich vor allem in Hollywood sehr in Grenzen. Denn Millionen am Konto, ein Dutzend lästiger Reporter und dieser elendslange Weg von der Einfahrt bis zum schlossartigen Entrée, das sind nicht wirkliche Sorgen, die es wert sind, so tituliert zu werden.

Doch unser liebstes Sommersprossenkindl Lindsay Lohan hat es dieser Tag besonders schwer in den hollywoodschen Gefilden. Das einstige Raubkatzal aus Girl’s Club und die Zuckerschnute aus Herbie Fully Reloaded ist nämlich öffentlich mutiert. Diese Transformationen sind oft der Anfang vom Ende, aber bei „La Loca“ scheint es noch immer ein Stückchen tiefer zu gehen. Bei ihrer Flop-Serie weiß man eigentlich nicht, wo man anfangen soll. Diverse Filmrollen verloren, ihr Designer-Ausflug war, noch bevor er so wirklich begann, schon wieder vorbei, ein Albumflop, verpatze Schlauchbootlippen, Alkoholexzesse, Opernballfiasko, Drogeneskapaden und ein freier Kniefall nach dem anderen ließen sie nicht nur einmal das Bordsteinpflaster unsanft küssen. Hier fällt mir nur mehr ein metaphorischer Vergleich mit einem verdeptschen Auto ein. Nur handelt es sich bei unserer „Lindsanity“ nicht um einen kleinen Blechschaden, sondern um eine totale Verschrottung. Mit ihren zarten 23 Lenzen ist sie am absoluten Nullpunkt ihrer Karriere angelangt. Kein Herzschlag und Lebenszeichen mehr. Reanimieren und wiederbeleben völlig zwecklos. Naja, aber die wird schon wieder mal oben auf sein, versuchen Optimisten zu beschwichtigen. Und hier muss ich wiederum verneinen. Sie ist kein Girlie vom Kaliber einer Britney Spears, die wie ein Phönix aus der Asche aufsteigt. Wenn sie sinkt, dann so richtig in bewährter Titanic-Manier. Und anstatt ihren ambitionierten Manager hochkant rauszuwerfen, taucht sie bei jedem noch so kleinen Kindergeburtstag auf und spielt die (Alk-)Diva.

Mein ernster Appell an dich, Lindsay-Baby: Ich weiß, du wirst mich hören, denn ich spüre diese tiefe Champagner-Verbindung zwischen uns. Nimm deine Karriere aus den missglückten Fittichen deiner überprotektiven Mutter und heuere einen professionellen Agenten an. Nicht einen, der dich ins Bettchen zerren will, sondern einen, der sich wirklich für dich engagiert. Solche sollen ja wie Sand am Malibu Beach herumschwirren. Und dann zeig uns, was in dir steckt und mach endlich mal wieder positive berufliche Furore. Ich würde es dir wirklich wünschen.

xoxo euer Gossipdave

Foto: image.net


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen