Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lennkk
08.06.2024 14:55:25 lennkk hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Ja ich bin schon ein Fan von Bio Kosmetik und vor allem roten Lippenstift. Ich habe mir da gerade auch das durchgelesen. www.arztphobie.com/psychologie/sucht/suechtig-nach-lippenstift/
lennkk
08.06.2024 14:52:17 lennkk hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr:  Kommt drauf an,
lennkk
08.06.2024 14:51:14 lennkk hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Ich mag gerne Müslis zum Frühstück oder ein Marmelade Brötchen mit Marmelade und Kaffee.
pittie
05.06.2024 14:52:44 pittie hat ein Thema kommentiert Wie kann ich mein Kleinunternehmen verkaufen?:  Ich würde dir hier das richtige Online Marketing empfehlen, schau hier https://www.seo-masterteam.de Das bringt meist einiges.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
05.07.2022  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Erstes Original Dirndlspringen im Narzissendorf Zloam

PR/Pressemitteilung: Erstes Original Dirndlspringen im Narzissendorf Zloam
Wenn im Ausseerland fesche „Madln und Buam" samt Dirndlkleid und Lederhose in den See springen, dann ist „Dirndlspring"-Zeit.

Vor 20 Jahren hatte die Ausseerin Helga Brandauer-Rastl die Idee zu dieser lustigen Veranstaltung. Seither vergeht kein Sommer in der idyllischen Salzkammergut-Region ohne das legendäre Dirndlspringen. Ganz im Gegenteil: Das trachtige Sommer-Event hat vielerorts dies- und jenseits der Grenzen Einzug in den Veranstaltungsreigen genommen.

Das Original Ausseer Dirndlspringen findet heuer erstmals im Narzissendorf Zloam statt. Am 30. Juli 2022 (bei Schlechtwetter am 13. August 2022) wird der Teich am Zloam-Wirt zum Schauplatz tollkühner Sprünge in Tracht.

Das wird ein Fest! Schon jetzt schmiedet der Zloam Wirt Jakob Pläne, wie er seine Gäste zum Dirndlspringen kulinarisch verwöhnen wird. Wer beim Zuschauen und Mitfeiern spontan Lust auf einen Sprung bekommt, der holt sich kurzerhand vor Ort ein Dirndl von Rastl Gwand-Trachten und zeigt, was wer kann. Herren in Lederhose sind als „Springende Hirsch(ledern)e" herzlich willkommen. Es wäre nicht das Narzissendorf Zloam, wäre nicht im gesamten „Dorf" was los. Die „Musi" spielt, es geht zum Bierkapselschießen, in die Hüpfburg und zu vielen Attraktionen mehr.

In das Ausseer Leben kann man sich nur verlieben. Kaum woanders sind Brauchtum und Volkskultur derart im täglichen Leben verwurzelt, wie in dieser Region. Und genau an diesem Kulturschatz nehmen Einheimische und Gäste im Narzissendorf Zloam teil. Ein bunter Veranstaltungsreigen, der allen Generationen Spaß macht, führt durch den Sommer.

Sommer auf der Zloam – so herrlich unbeschwert

Das Narzissendorf Zloam ist ein in Österreich einmaliges Ferienresort. Hochwertig ausgestattete Ausseerhäuser schmiegen sich in die Narzissenwiesen und bieten viel Platz, Gemütlichkeit und Komfort für Paare, für kleine und große Familien. Es gibt so viel zu erleben: In der Holz- & Kreativwerkstatt sind große und kleine Bastler am Werk. Während sich die einen ein erfrischendes Bad im „Dorf-See" gönnen, toben sich die anderen am Sportplatz aus oder bestreiten ein Tennismatch auf den zwei neuen, bestens gepflegten Tennisplätzen. Der 3D-Bogenparcour und das 4D-Bogenkino bieten Spaß zu jeder Jahreszeit. Was es mit dem Ausseer Zimmergwehrl'n auf sich hat, zeigen die Hobbyschützen. Eine große Pferderanch mit einer Reithalle, einem Dressur- und Springplatz und einer Galoppstrecke empfängt die Reiter. Die süßen Ponys sind nicht nur die Lieblinge der „Zloam-Chefin". Die Umgebung des Narzissendorfs ist malerisch schön. Zu Fuß spazieren Familien zum nahen Grundlsee – ein Naturjuwel für einen Badetag. Wandern und Radfahren in der beeindruckenden Berg- und Seenlandschaft des steirischen Salzkammerguts bleiben unvergessen.

Wer beim Dirndlspringen im Narzissendorf Zloam Lust auf Tracht bekommt: Rastl gilt als Synonym für original Bad Ausseer Gwand, Genuss und Gesundheit. Das Stammhaus in dem alten k.u.k. Kassagebäude der Saline am Meranplatz 39 in Bad Aussee ist legendär und einladend zugleich. Vom fertig geschneiderten perfekten Dirndl über eine große Auswahl an Dirndlstoffen, Dirndlblusen und Westerln bis hin zu den dazu passenden Schuhen, Accessoires und hochwertigen, mit viel Liebe zum Detail gefertigten saisonalen Geschenkartikel gibt es viel zu entdecken.


 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen