Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
18.08.2022 13:51:25 marci43 hat ein Thema kommentiert Lego für 5 jährige?: Unser 5-Jähriger wiederum ist total geflasht von diese Hängepyramide Erzgebirge, die wir an Weihnachten als Weihnachtsdeko aufstellten. Dank seines Alters passt er auch schon gut auf und achtet beim Bewundern darauf, dass er nichts kaputt macht. Ich glaube er wird auch mal ein Bastler im späteren Leben, wie ihn das so begeistert.
marci43
18.08.2022 13:49:00 marci43 hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?: Wir haben auf unserer Fensterbank einen kleinen Springbrunnen gekauft, auf den wir über https://searchabout.de/solar-springbrunnen-wichtige-tipps-trends-2022/ aufmerksam wurden. Es ist doch wirklich erstaunlich, wie die Entwicklung auch in diesem Bereich die letzten Jahrzehnte spannende Fortschritte gemacht hat.
marci43
18.08.2022 13:47:01 marci43 hat ein Thema kommentiert Haarspangen YA or NAy?: Ich habe neulich per Amazon Gutscheincode kostenlos eine Haarspange ziemlich vergünstigt eingekauft. Hätte nicht gedacht, dass es solche kostenlosen Gutscheine auch für Amazon gibt, aber es ist so. Und Geld verschenken muss man bei den Strom- und Gaspreisen nun wirklich nicht.
marci43
16.08.2022 14:05:07 marci43 hat ein Thema kommentiert Kalte Zeit, warm halten: Wenn euch warme Kleidung zu teuer ist, so schaut doch alternativ mal auf https://www.such-und-find.de/ ob ihr etwas gutes und günstiges zum anziehen findet. Auch ich mache keine Hell darum, dass auch ich regelmäßig Secondhand einkaufe. Allein wegen der Nachhaltigkeit!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
05.04.2010  |  Kommentare: 0

In jedem Kind steckt ein Tiger!

In jedem Kind steckt ein Tiger!
Wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Die Welt vor dem Bösen zu retten, ein Geheimnis zu lüften, sich auf die Spuren eines Rätsels zu begeben, Gefahren zu überwinden, das alles, wenn auch in leicht anderer Reihenfolge, sind die Schlüsselthemen des Filmes „Tiger Team – Der Berg der 1000 Drachen“. Biggi (Helena Sigmund-Schultze), Patrick (Bruno Schubert) und Luk (Justus Kammerer) tauchen auf der Suche nach den verborgenen Schlüsseln, die die Tür zum Mondscheinpalast öffnen, in die Welt der chinesischen Kultur ein. Ihre drei ausgeprägten Fähigkeiten - Diplomatie, technische Kenntnisse und körperlicher Einsatz – fügen sie zu einem harmonischen Team zusammen, das allen Gefahren trotzden kann, und es wagt, den weiten Weg zum Berg der 1000 Drachen, wo ein Unsterblichkeitselixier versteckt sein soll, zu gehen.

Was macht einen guten Kinderfilm aus? Dass er die kleinen Zuschauer anspricht? Oder dass die jungen Darsteller es fertig bringen, lebensecht und überzeugend rüber kommen. Das eine bedingt das andere, und genau dies scheint beim „Tiger Team“ aufgegangen zu sein.





30 Grad im Schatten, 70 Prozent Luftfeuchtigkeit, „Nein, danke!“, jammern die Erwachsenen, doch die drei Tiger feuern sie an: „Hey, nicht einschlafen, Leute“. Mit viel Disziplin, Ausdauer, Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein zeigen sich die drei Jungschauspieler bei den Dreharbeiten als starke Persönlichkeiten, die wissen, was sie wollen, und direkt ans Ziel gehen. Doch auch für sie sind die lustigen Momente im Film und bei den Dreharbeiten nicht zu unterschätzen. Da sorgt dann auch eine Szene, in der Bruno Schubert in einem Hochzeitskleid und auf Stöckelschuhen mit dem Gleichgewicht kämpft, ganz klar für laute Lacher. Aber am meisten lieben die Kinder wohl den, „der die Rüstung gelenkt hat“. Was das genau bedeutet? Dafür müssen Sie sich schon den Film anschauen.





Doch die Kinoverfilmung von Thomas Brezinas „Tiger Team“ bietet nicht nur für die Menschen auf der Leinwand ein echtes Abenteuer. Jeder, der schon mal Brezinas „Tom Turbo“ gesehen hat, weiß, wie wichtig es ihm ist, seine Zuschauer ins Geschehen einzubinden, und auch hier gelingt es, dass die jungen Zuseher hinter jeder Ecke ein neues Geheimnis vermuten und Hinweise und Anmerkungen bei der rasanten Suche auf der Leinwand geben.

Dabei kommt die Spannung nicht zu kurz, im Gegenteil, manches Kind hielt sich anlässlich der Voraufführung schon mal ängstlich die Hand vor die Augen, ohne die Spannung auf das, was passiert, zu verlieren. Die Altersgrenze ab sieben Jahren ist also durchaus angebracht.




Und so stellen sich die Kinder viele Fragen: Warum hat die Mutter dem kleinen Kaiser das Elixier, das ihn womöglich von einer unheilbaren Krankheit heilen könnte, nicht gegeben? Ein Erwachsener äußert eine Vermutung: Man kann kein ewiges Leben genießen, wenn alle, die man lieb hat, nicht mehr auf der Erde sind. Ein Kind entwickelt den Gedanken weiter: Es werden dann keine Tiere, Pflanzen, Menschen mehr auf der Welt sein, man bekommt nichts mehr zu Essen und wird sterben. Aber Moment... der würde dann doch unsterblich sein. Dass der kleine Kaiser ein großer „kleiner Kaiser“ geworden ist, ist für die Kinder unvorstellbar.





Zum Schluss blieben jedoch für die Kinder viele Fragen offen. Warum waren die Bösen böse? Was wollten sie mit dem Elixier machen? Sind sie die echten Bösen? Ist der kleine Kaiser gestorben? Was würde passieren, wenn man das Elixier einfach so ins Gras oder in den Sand ausschüttet? Könnte daraus ein Sandmensch geboren werden, wenn die Flüssigkeit die Kraft besitzt, Sachen ins Leben zu rufen?

Eines ist ganz klar: Der Film rund ums „Tiger Team“ regt die Phantasie bei Jung und Alt an, und vielleicht können die Fragen Thomas Brezina als Anregung für seine weiteren Projekte dienen.

„Tiger Team – Der Berg der 1000 Drachen“ - Kinostart: 6. Mai.

(vs)

Foto: 2010 Constantin Film Verleih GmbH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 6
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 7
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...