Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
09.01.2022 20:10:55 tianna hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Pasta, ich mag zwar Spaghetti aber viel lieber esse ich Pizza, so dass ich auch zuhause am häufigsten Pizza backe. Ich habe mir vor kurzem auch einen Pizzaofen gekauft, der mir die Zubereitung sehr erleichtert und ich spare nun auch viel Zeit, so dass ich, wenn es schnell gehen soll, meistens eine Pizza backe. Was es den Ofen angeht, da sollte man sich aber vor dem Kauf gut informieren, da es viele verschiedene Modelle gibt. Ich empfehle da am besten eine Testseite zu besuchen. LG
sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
11.02.2010  |  Kommentare: 0

Erwecken Sie neue Leidenschaft in Ihrer Beziehung

Erwecken Sie neue Leidenschaft in Ihrer Beziehung
Lassen Sie die Leidenschaft nicht im Sand verlaufen.

Wenn erst einmal der erste Liebesschwall vorbei ist, verlieren die meisten Beziehungen an Leidenschaft und sexueller Energie, die am Anfang der Beziehung noch so stark war. Es gibt keine Regeln, wann dies in einer Beziehung eintritt, bei manchen Paaren ist es erst nach einigen Jahren soweit, bei anderen bereits nach wenigen Monaten.

Wenn Sie nichts gegen dieses Problem unternehmen, kann es passieren, dass Sie sich immer weiter voneinander entfernen und sich am Ende völlig fremd sind. Es bestehen viele Möglichkeiten, die Leidenschaft neu zu erwecken und die Flammen der Liebe zu entfache. Probieren Sie einfach einige aus!

1. Küssen Sie sich.
Küsse sind eine sehr intime Art, sich gegenseitig zu berühren, während man noch angezogen ist. Durch das gegenseitige Küssen erhalten Sie die romantische Beziehung zueinander am Leben.

2. Hinterlassen Sie sich gegenseitig Nachrichten.

Romantische Nachrichten auf Post-Its können eine schöne Überraschung für Ihren Partner sein. Diese können Sie zum Beispiel in seiner Jackentasche verstecken oder in den Organizer kleben. Sie können ihm auch eine sexy Message auf dem Badezimmerspiegel hinterlassen. Schreiben Sie mit dem Finger darauf und nachdem er geduscht hat, wird die Nachricht durch den Wasserdampf sichtbar – eine einfache, aber effektive Aufmerksamkeit!

3. Verreisen Sie zusammen.
Ab und zu haben Paare einen Ortswechsel nötig. Wenn Sie Kinder haben, bitten Sie Ihre Eltern oder andere Vertraute, sie ein paar Tage aufzunehmen. So können Sie in trauter Zweisamkeit entspannen und gemeinsame Aktivitäten machen.

4. Schalten Sie den Strom ab.
Tun Sie einen Abend lang so, als hätten Sie einen Stromausfall. Das heißt: kein Fernseher, keine Musik, kein Licht, kein Computer oder Telefon. Nur Sie und Ihr Partner, ein paar Kerzen und Konversation oder ein Spiel.

5. Kochen Sie zusammen.
Es heißt ja „Liebe geht durch den Magen“. Vielleicht ist es nicht ganz so einfach, aber das gemeinsame Zubereiten einer Mahlzeit kann eine schöne gemeinsame Zeit sein.

6. Das erste Date.
Vereinbaren Sie doch einfach ein romantisches Treffen, so als wäre es Ihr erstes Date. Kommen Sie getrennt zum Treffpunkt, lernen Sie einander neu kennen, erzählen Sie sich Geschichten aus der Kindheit. Das wird Ihnen dabei helfen, sich zu erinnern, warum Sie sich ineinander verliebt haben.

7. Reden Sie miteinander.
Schalten Sie den Fernseher aus und reden Sie miteinander, einfach über alles. Kommunikation ist eines der wichtigsten Bestandteile einer Beziehung und sobald sie aufhört, ist die Beziehung in einer Krise.

8. Sagen Sie Danke.

Wir bedanken uns oft bei Arbeitskollegen und Fremden, aber genauso oft versäumen wir es, dem Partner zu danken. Eine kleine Geste des Dankes wird ihm viel bedeuten, egal ob er das Geschirr gewaschen hat oder das Abendessen gekocht. Es wird Ihrer Beziehung gut tun.

9. Nehmen Sie sich Zeit.
Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit sind wir immer alle so beschäftigt. Egal wie viel Sie zu tun haben, nehmen Sie sich wenigstens 20 Minuten Zeit für einander, um zu erfahren, wie Sie sich fühlen und wie Ihr Tag gelaufen ist.

10. Schicken Sie einen Brief.
Kommunikation muss nicht nur verbal ablaufen. Schicken Sie ihm eine Email oder einen Brief. Er wird sich freuen.

11. Vergnügen Sie sich.
Erinnern Sie sich an all die Dinge, die Ihnen früher Spaß gemacht haben, als Sie frisch zusammen gekommen sind. Unternehmen Sie diese Dinge wieder gemeinsam!

12. Hören Sie zu.
Genauso wie das Reden ist auch das Zuhören wichtig. Wenn einer von beiden etwas zu sagen hat, dann sollte der andere zuhören. Dafür sollten Sie füreinander da sein.

13. Planen Sie besondere Ereignisse.
Wenn Sie zu besonderen Ereignissen (Geburtstag, Jahrestag usw.) auch etwas besonderes vorhaben, werden Sie beide den Zauber der süßen Vorfreude spüren – was für Ihre Beziehung nicht von Nachteil sein kann!

14. Sagen Sie „Ich liebe Dich“.
Die drei Worte verlieren sich oft nach einer langen Beziehung und doch bedeuten sie so viel. Vergessen Sie sie nicht.

15. Machen Sie einander Komplimente.
Nicht nur Frauen, auch Männer hören gerne Komplimente: Sagen Sie ihm, wie gut ihm die neue Frisur steht oder wie sexy er in dem neuen Hemd aussieht.

16. Lachen Sie.
Lachen ist ja ohnehin gesund, aber gemeinsames Lachen wird Sie noch mehr verbinden. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um sich gemeinsam zu freuen.

17. Haben Sie öfter Sex.
Je öfter Sie Sex haben, desto öfter werden Sie auch das Verlangen danach spüren – Ihrer Beziehung wird das auf jeden Fall gut tun!

18. Leben Sie Ihr eigenes Leben.
Sie sollten für Ihrer Beziehung nicht alle Ihre Freunde und sich selbst verlieren. Ermöglichen Sie Ihrem Partner und sich selbst Freiraum, um ein eigenes Leben zu führen. Sie können in einer Beziehung nur dann glücklich sein, wenn Sie glücklich mit sich selbst sind.

19. Vergessen Sie die Vergangenheit.
Das bezieht sich auf sinnlose Streitereien und Auseinandersetzungen, die Sie in der Vergangenheit hatten. Gehen Sie weiter und konzentrieren Sie sich auf die gemeinsame Zukunft.

20. Seien Sie ein Team.
Geben Sie einander nicht die Schuld, wenn etwas schief läuft. Niemand ist perfekt, jeder Mensch macht Fehler. Wenn Sie das begriffen haben, können Sie wie ein Team agieren und sich gegenseitig ergänzen. Sie werden in guten wie in schlechten Zeiten zusammenarbeiten, und wenn einer fällt, wird der andere da sein, um ihn aufzufangen.

(mf)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...