Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

blehhan
25.02.2024 10:39:39 blehhan hat ein Thema kommentiert Das bisschen Haushalt....: Montenegro ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und sein angenehmes Klima bekannt, sondern auch für seine wachsende Wirtschaft und die günstigen Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensektor. Mit der steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Gewerbeflächen bieten sich hier zahlreiche Chancen für potenzielle Investoren. Die Vielfalt der Immobilienoptionen reicht von luxuriösen Villen mit Meerblick bis hin zu erschwinglichen Apartments in lebhaften Städten. Zudem locken attraktive Steuervorteile und ein einfaches Genehmigungsverfahren für Immobilienkäufe Auswanderer aus aller Welt an. Für weitere Informationen über Immobilien in td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}Bar Montenegro immobilien besuchen Sie immobilien-in-montenegro.com.td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}
melanieso
21.02.2024 11:04:07 melanieso hat ein Thema kommentiert Garten?:  Wir haben uns in unserem Garten mit einer kleinen Gartenhütte an einem Teich, Chillout Area am Steg, Grillecke und für mich eine große Hängematte mit eigenem Gestell, um keine Bäume zu beschädigen, geschaffen. Das Teil hat mein Mann unter www.haengemattenshop.com gefunden. Als nächstes ist noch eine kleine Feuerstelle geplant
444dd
10.02.2024 11:57:06 444dd hat ein Thema kommentiert Reisen wie früher:  Ja ich verstehe das schon etwas.Ich sehne mich auch manchmal dannach.Ich möchte gerne mal die Donau entlang reisen und mir Wien ansehen.Ich habe da auch das hier gefunden A-ROSA Donau Kurzkreuzfahrt 2023 - Zeit für Wien und mehr (rivers2oceans-kreuzfahrten.de) Ich kann es kaum noch erwarten.
444dd
23.01.2024 15:07:42 444dd hat ein Thema kommentiert Online schenken ?:  Ich habe meiner Nichte hier ein wirklich tolle Brille geschenkt um sie etwas zu tösten, www.brillenhaus24.de/Schicke-Blaulichtfilter-Brille-fuer-Kinder-KBLF1-aus-Kunststoff-ohne-Staerke-in-Schwarz Sie war am Anfang etwas trauig das sie jetzt eine Brille braucht.Jetzt kommt sie damit gut zurecht und es sieht auch sehr modisch aus.   Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
30.11.2011  |  Kommentare: 0

Amy Winehouse: Kleid wurde für 67.000 Dollar versteigert

Amy Winehouse: Kleid wurde für 67.000 Dollar versteigert
Amy Winehouses Kleid brachte bei einer Versteigerung umgerechnet 50.000 Euro ein.

Das Sommerkleid, das die Sängerin, die am 23. Juli tot in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden wurde, auf dem Cover ihres Albums 'Back to Black' trug, kam jetzt unter den Hammer. Das beigefarbene Sommerkleid mit schmalen roten Streifen, einem roten Gürtel und dünnen Trägern, fand am Dienstag, 29. November, in London einen neuen Besitzer, berichtet 'CBS News'.

Das Chiffon-Kleid, das von dem in Thailand ansässigen Label Disaya stammt, wurde von dem Mode-Museum in Santiago de Chile ersteigert. Wie Mitch Winehouse, der Vater der Soul-Sängerin, gegenüber dem Sender verkündet, habe Disaya zugestimmt, dass die Einnahmen aus dem Verkauf an die Amy Winehouse Stiftung gehen. "Wir sind sehr glücklich und dies ist ein wunderbarer Beginn für die Stiftung", wird er zitiert.

Auktionator Kerry Taylor hatte im Vorfeld über das Kleid und die anstehende Versteigerung verraten: "Was dieses Kleid meiner Meinung nach so besonders macht, ist die Tatsache, dass es eine symbolische Erinnerung an die magische Stimme und das großartige Talent von Amy Winehouse ist. Ein Sound, der in einer ganzen Generation seinen Nachhall findet."

Neben dem Kleid der Musikerin wechselten bei der Auktion auch Kleidungsstücke von

Elizabeth Taylor und Audrey Hepburn den Besitzer.

Foto: BANG Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen