Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
20.02.2013  |  Kommentare: 0

Leonardo DiCaprio kämpft gegen illegalen Wildtierhandel

Leonardo DiCaprio kämpft gegen illegalen Wildtierhandel
Leonardo DiCaprio macht sich gegen den illegalen Wildtierhandel stark.

Leonardo DiCaprio unterstützt eine WWF-Kampagne gegen den illegalen Wildtierhandel.

Der Hollywood-Star hat sich mit der Naturschutzorganisation 'World Wide Fund For Nature' zusammengetan, um Wilderern und kriminellen Händlern das Handwerk zu legen. Diese machen bis heute Jagd auf vom Aussterben bedrohte Tierarten, um deren Felle, Knochen, Stoßzähne und andere Körperteile auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Im Rahmen der 'Hands Off My Parts'-Kampagne soll nun - mit prominenter Hilfe - auf dieses schwerwiegende Problem aufmerksam gemacht werden.

In einer Pressemitteilung gibt DiCaprio bekannt: "Der illegale Wildtierhandel ist die akuteste Bedrohung für Arten wie Tiger, Nashörner und Elefanten. Diese Tiere werden jeden Tag umgebracht, um eine immer weiter ansteigende Nachfrage nach ihren Körperteilen zu befriedigen. Ganze Bestände stehen kurz vor der Ausrottung, wenn wir nicht sofortige Maßnahmen ergreifen, um diesen illegalen Handel zu stoppen."

Vor allem in Thailand floriert der Elfenbeinhandel, da dort der Verkauf von Elfenbein, das von domestizierten Elefanten stammt, erlaubt ist. Händler nutzen dies, um auch illegales Elfenbein von afrikanischen Elefanten zu vertreiben. Gemeinsam mit WWF möchte DiCaprio die Regierung des Landes nun dazu bringen, diesem Handel Einhalt zu gebieten.

Carter Roberts, Präsident und CEO von WWF freut sich indes über die Unterstützung des 38-jährigen Schauspielers. "Mit dem Wissen kommt auch die moralische Verpflichtung zum Handeln", findet Roberts. Weiter betont er: "Diese Geschichte muss erzählt werden. Wir sind Leonardo DiCaprio und allen anderen dankbar dafür, dass sie sich für Tiere einsetzen, die selbst nicht für sich sprechen können."

Auch andere Stars wie Stacy Keibler, Alyssa Milano und Ian Somerhalder unterstützen WWFs 'Hands Off My Parts'-Kampagne.



Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen