Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

blehhan
25.02.2024 10:39:39 blehhan hat ein Thema kommentiert Das bisschen Haushalt....: Montenegro ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und sein angenehmes Klima bekannt, sondern auch für seine wachsende Wirtschaft und die günstigen Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensektor. Mit der steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Gewerbeflächen bieten sich hier zahlreiche Chancen für potenzielle Investoren. Die Vielfalt der Immobilienoptionen reicht von luxuriösen Villen mit Meerblick bis hin zu erschwinglichen Apartments in lebhaften Städten. Zudem locken attraktive Steuervorteile und ein einfaches Genehmigungsverfahren für Immobilienkäufe Auswanderer aus aller Welt an. Für weitere Informationen über Immobilien in td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}Bar Montenegro immobilien besuchen Sie immobilien-in-montenegro.com.td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}
melanieso
21.02.2024 11:04:07 melanieso hat ein Thema kommentiert Garten?:  Wir haben uns in unserem Garten mit einer kleinen Gartenhütte an einem Teich, Chillout Area am Steg, Grillecke und für mich eine große Hängematte mit eigenem Gestell, um keine Bäume zu beschädigen, geschaffen. Das Teil hat mein Mann unter www.haengemattenshop.com gefunden. Als nächstes ist noch eine kleine Feuerstelle geplant
444dd
10.02.2024 11:57:06 444dd hat ein Thema kommentiert Reisen wie früher:  Ja ich verstehe das schon etwas.Ich sehne mich auch manchmal dannach.Ich möchte gerne mal die Donau entlang reisen und mir Wien ansehen.Ich habe da auch das hier gefunden A-ROSA Donau Kurzkreuzfahrt 2023 - Zeit für Wien und mehr (rivers2oceans-kreuzfahrten.de) Ich kann es kaum noch erwarten.
444dd
23.01.2024 15:07:42 444dd hat ein Thema kommentiert Online schenken ?:  Ich habe meiner Nichte hier ein wirklich tolle Brille geschenkt um sie etwas zu tösten, www.brillenhaus24.de/Schicke-Blaulichtfilter-Brille-fuer-Kinder-KBLF1-aus-Kunststoff-ohne-Staerke-in-Schwarz Sie war am Anfang etwas trauig das sie jetzt eine Brille braucht.Jetzt kommt sie damit gut zurecht und es sieht auch sehr modisch aus.   Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
30.04.2013  |  Kommentare: 0

Russell Crowe leistet Garten-Schwerstarbeit

Russell Crowe leistet Garten-Schwerstarbeit
Russell Crowe hat am Wochenende auf sein obligatorisches Workout verzichtet und stattdessen Höchstleistungen im Garten vollbracht.

Russell Crowe behauptet, am Wochenende 50 Bäume von Hand umgegraben zu haben.

Um einige Gewächse auf seinem Grundstück im australischen Coffs Harbour wieder fit zu machen, widmete sich der Hollywood-Star der Gartenarbeit und grub die Erde um 50 Platanen von Hand um. Die schweißtreibende Aufgabe ersetze aber immerhin ein Workout, wie er verriet.
Bereits früh am Morgen machte sich der 49-Jährige ans Werk: "1 Stunde und 20 mit Hacke und Spaten Furchen um Platanen graben, um sie für's Düngen vorzubereiten, ein verdammt gutes Workout, 2 geschafft, es fehlen noch 48!", schrieb er auf Twitter.

Doch schon kurze Zeit später schien er bereits weniger begeistert von seinem neuen Hobby und kommentierte: "2 Stunden mit Hacke und Spaten, 8 Bäume mehr, 40 fehlen noch... Habe langsam das Gefühl, mir zuviel zugemutet zu haben"

Auf die Frage, warum er sich diesem neuen Hobby verschrieben habe, antwortete er, er grabe Kikuyugras, das als giftig gilt, aus, um daraus Dünger zu machen.

"Ich pflanze nicht, ich grabe Kikuyu-Wurzeln aus, grabe den Boden um und grabe kreisförmige Furchen, um die Platanen düngen zu können", erklärte er.

Andere User fragten sich, warum der 'Gladiator'-Star nicht einfach einen Elektro-Bagger benutze. "Weil es nicht so viel Spaß macht", so die einfache Antwort des Stars, der allerdings wenig später auch einsehen musste: "Keine Frage, später werde ich mir sicher wünschen, ich hätte einen".

Von der Gartenarbeit abgesehen hält der gebürtige Australier seine Follower auch gerne über sein tägliches Workout im Fitnessstudio auf dem Laufenden und postet seine absolvierten Übungen.

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen