Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
09.01.2022 20:10:55 tianna hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Pasta, ich mag zwar Spaghetti aber viel lieber esse ich Pizza, so dass ich auch zuhause am häufigsten Pizza backe. Ich habe mir vor kurzem auch einen Pizzaofen gekauft, der mir die Zubereitung sehr erleichtert und ich spare nun auch viel Zeit, so dass ich, wenn es schnell gehen soll, meistens eine Pizza backe. Was es den Ofen angeht, da sollte man sich aber vor dem Kauf gut informieren, da es viele verschiedene Modelle gibt. Ich empfehle da am besten eine Testseite zu besuchen. LG
sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
22.02.2015  |  Kommentare: 0

Oscar in der Kategorie Best Glow

Oscar in der Kategorie Best Glow
Red Carpet Concentrate von A4 Cosmetics

Alle Jahre wieder richtet die Welt ihre Augen nach Los Angeles wo im Dolby Theater die Oscars vergeben werden.

Beinahe wichtiger als die Show selbst, ist das Defilee der Stars über den Roten Teppich. Hier werden Trends gesetzt, neue Stilikonen geschaffen und die Künste der Beauty Docs, Kosmetiker und Stylisten unter die Lupe genommen.

Vor allem die weiblichen Stars geben im Vorfeld der Verleihung des wichtigsten Filmpreises des Jahre tausende von Dollar für Treatments und Co aus, um DEN Glow für den Red Carpet Auftritt zu bekommen.

Natürlich wollen auch wir dieses Strahlen haben und zwar immer und ohne einen Kredit dafür aufnehmen zu müssen. Geht nicht? Geht doch!

A4 Cosmetics bietet instant Glow aus dem Fläschchen. Das Red Carpet Concentrate trägt seinen Namen zu Recht.

Die Wirkung ist so ausgeprägt, dass man es tatsächlich erst glauben kann, wenn man es selbst versucht hat.

Diese hochdosierte Spezialpflege ist ein Strahlkraft Booster der Oberliga.

Sofort nach dem Auftragen wirkt die Haut glatter, frischer und strahlend. Es eignet sich hervorragend als Vorbereitung für einen Ball oder einen ganz speziellen Abend... Eco-zertifizierte Hyaluronsäure füllt augenblicklich die Feuchtigkeitsdepots der Haut auf und lässt sie praller erscheinen.

Wie von A4 gewohnt, bietet das Red Carpet Concentrate auch einen Langzeit Effekt.  

Ein hautidentischesTrägersystem auf Basis von hochdosierten Weizenceramiden lagert molekularen Sauerstoff in den tiefen Schichten der Haut sofort und als Langzeitdepot ein und reduziert die Faltentiefe sofort nach dem Auftragen. Arganöl regt die Zellen zur Mitarbeit an, Aloe Vera versorgt die Haut mit einem Plus an Feuchtigkeit und Echiumöl und Ballonrebe wirken entzündungshemmend und beruhigend.

Nach einer vierwöchigen Intensivkur wirkt unsere Haut richtig tiefenentspannt. Das Haubild ist klarer, Linien reduziert und die Zellen mit Feuchtigkeit geflutet.
 
Der Preis von 190 Euro ist absolut gerechtfertigt. Soforteffekt und Langzeitwirkung toppen selbst die teuersten Beauty Behandlungen.

The Oscar goes to Red Carpet Concentrate!

KWH


Fotos: Instagram
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen