Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
14.08.2022 15:54:16 marci43 hat ein Thema kommentiert Wandtattoos: Also für diverse Einrichtung hat man entweder so seine Lieblingsmarken und sucht dann über bspw. https://www.hardeck.de/marken oder aber man macht direkt eine Suche im Netz und lässt sich inspirieren. Klar ist, Möbelkauf geht inzwische auch super über das Internet inzwischen.
marci43
09.08.2022 12:11:11 marci43 hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Ach ich kann sie gut verstehen. Man kann ja auch nicht immer total alles kontrollieren und muss ja auch leben können ohne allzu viele Einschränkungen. Angeblich sei ja auch Alkohol Gift. Dennoch leben viele Menschen unglaublich lange die Wein trinken. Daher bleibe ich bei meinem geliebten Primitivo Di Manduria  
marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
17.01.2015 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Avocado

PR/Pressemitteilung: Avocado
Tägliche Avocado senkt Cholesterin in Studie

Philadelphia - Der tägliche Verzehr einer Avocado kann übergewichtigen Menschen helfen, den Cholesterinwert zu senken. Dies geht aus einer randomisierten klinischen Studie im Journal of the American Heart Association (2015; 4: e001355) hervor. Doch nicht alle Avocado-Gerichte sind aus Sicht des US-Kardiologenverbands gesund für Herz und Gefäße.

Avocados haben einen hohen Nährstoffgehalt. Etwa drei Viertel der Kalorien entfallen dabei auf Fettsäuren. Es sind in Avocados überwiegend einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA), denen Ernährungswissenschaftler einen günstigen Effekt auf die Gesundheit zuschreiben. Nachdem frühere Studien auf einen günstigen Effekt auf den Cholesterin­wert hingewiesen hatten, entschloss sich ein Team um die Ernährungswissenschaftlerin Penny Kris-Etherton von der Pennsylvania State University in Philadelphia zu einer randomisierten klinischen Studie.  

Insgesamt 45 gesunde, übergewichtige Erwachsene im Alter zwischen 21 und 70 Jahren verpflichteten sich, jeweils über fünf Wochen eine von drei Diäten einzuhalten. Die erste Diät begrenzte den Anteil der Fette an der Kalorienaufnahme auf 24 Prozent, wobei 11 Prozent der Kalorien aus MUFA stammten. Bei den beiden anderen Diäten lag der Fettanteil bei 34 Prozent, ingesamt 17 Prozent der Kalorien stammten aus MUFA. Bei einer dieser beiden Diäten stammten die MUFA vor allem aus einer Avocado (der Sorte Haas), die die Teilnehmer täglich essen sollten. In der anderen Diät wurden die MUFA über Pflanzenöle, beispielsweise Olivenöl zugeführt.

Alle drei Diäten führten zu einem Rückgang des Cholesterin-Werts gegenüber der üblichen amerikanischen Kost (ebenfalls mit etwa 34 Prozent Fett, aber weniger MUFA), die die Probanden in den Wochen zuvor gegessen hatten. Der Rückgang fiel allerdings unter der Avocado-Diät stärker aus. Der LDL-Wert sank um 13,5 mg/dl gegenüber einen Rückgang um 8,3 mg/dl bei der MUFA-reichen Kost ohne Avocado und einem Rückgang um 7,4 mg/dl mit der fettarmen Kost. Auch bei anderen Parametern wie Gesamtcholes­terin, Triglyzeride, „small dense“-LDL, sowie Nicht-HDL-Cholesterin waren die Ergebnisse mit der Avocado-Diät günstiger.

Die Effekte sind insgesamt gering und sie können sich mit einer medikamentösen Therapie mit Statinen nicht messen. Für Kris-Etherton, die bei der American Heart Association ein Kommittee zu Ernährungsfragen leitet, sind Avocados jedoch eine sinnvolle Ergänzung der Ernährung. Sie rät allerdings von „Guacamole“ ab, einem in den USA populären Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche, der typischerweise mit sehr kalorienreichen Mais-Chips und viel Salz gegessen wird. Günstiger seien Salate, Gemüse oder Sandwiches, in denen Avocado zusammen mit magerem Hühnerfleisch oder Fisch gegessen wird.

Für die Ernährungswissenschaftler stellt sich die Frage, warum die Avocado-Diät die Cholesterinwerte stärker senkten als die Vergleichskosten mit gleichen Fett- und MUFA-Gehalt. Der Verband der Avocado-Importeure und Produzenten, der die Studie finanziert hat (aber laut den Autoren keinen Einfluss auf Planung und Durchführung hatte) weist auf die „einzigartige Kombination von Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Phytosterolen und anderen bioaktiven Nahrungsbestandteilen“ hin. Erwähnenswert sei auch, dass die Frucht zu 35 Prozent mehr Ballaststoffe enthalte als andere Diäten.

© rme/aerzteblatt.de


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...