Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

samantha
11.11.2022 08:50:39 samantha hat ein Thema kommentiert Problem mit Autoreifen: Falls ihr neue Autoreifen sucht, so geht mal auf https://billiger-autoreifen.com/produkt-kategorie/ganzjahresreifen/. Dort gibt es die größte Auswahl zu ausgezeichneten Preisen. Die Adresse schlechthin im Netz wenn es um Reifen geht, würde ich mal wagen zu behaupten.
samantha
07.11.2022 17:32:22 samantha hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Bevor es so weit kommt heißt es ja erstmal jemanden kennenlernen. Doch die Auswahl an guten Dating-Apps ist ja enorm. Daher macht es durchaus Sinn, dass man sich mal über Seiten wie https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/ einen guten Überblick über die möglichen Anbieter macht.
samantha
07.11.2022 17:30:25 samantha hat ein Thema kommentiert Geocaching- Moderne Schatzsuche: Wir hatten auch neulich eine App in der Firma kreiert, die mit GeoCaching zu tun hatte. Da wir alle im Team eine Scrum Master Zertifizierung kürzlich erhielten, war es uns ein leichtes das Projekt mit agilem Projektmanagement abzuschließen. Denn unsere schlankeren Prozesse machen dies nun möglich.
samantha
07.11.2022 13:57:12 samantha hat ein Thema kommentiert Gewinnen Sie die "BIO Perlen" aus Samarkand!!!: Marci, bist du sicher, dass du deine Perle im Bereich E-Dampfen gefunden hast? Denn Modelle mit geregeltem Akkuträger können dir doch viel mehr Optionen liefern, sodass du auf dem Weg sehr intensiven Dampf bekommst. Mehr auf: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/geregelter-akkutraeger/
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
04.01.2013  |  Kommentare: 0

Der Smokey Eye Look zum Nachmachen - wie ein Profi

Der Smokey Eye Look zum Nachmachen - wie ein Profi
Der weltbekannte Visagist Karim Sattar Make-up-Tipps weiter

Karim Sattar, der weltbekannte Visagist, stellte die neue Dr. Hauschka limitierte Dekorativkosmetik Slow Mood vor. 15 Jahre lang sammelte Sattar Erfahrungen, besuchte renommierte Make-up-Schulen wie z.B. das London College of Arts. Wir geben Ihnen Tipps zum Schminken – den Smokey Eye Look für jeden Tag.


Foundation

Vor dem Auftragen des Make-ups sollte die Haut mit einem Gesichts-Tonic gereinigt werden. Dr. Hauschka Gesichts-Tonic Spray desinfiziert und reinigt die Haut. Zunächst wird Concealer in kleinerer Menge unterhalb der Augen aufgetragen. Concealer und Puder sollten mit einem Schwamm oder mit einem Pinsel aufgetragen werden, denn bei der Auftragung mit den Fingern bleiben Concealer und Puder auf den Fingern. Um Unreinheiten auf dem Gesicht abzudecken, sollten zuerst flüssiges Make-up und Puder aufgetragen werden. Danach sollte man auf eine Seite des Pinsels Schimmerpuder aufnehmen, auf die andere Seite sollten die ersten zwei Farbnuancen des Lidschattens aufgenommen werden. Schimmerpuder sollte mit Kreisbewegungen über das ganze Gesicht verteilt werden. Lidschatten wird auf die Wangen aufgetragen, aber auch auf die Lippen, da das eine gute Foundation für den Lippenstift, der am Ende aufgetragen wird, ist.
 

Augenbrauen zeichnen

Nach der Foundation werden die Augenbrauen gezeichnet. Ein brauner Lidschatten kann auch für die Augenbrauen verwendet werden. Eigentlich benutze ich lieber Lidschatten als Augenbrauenstift.

Augenbrauen können auf zwei unterschiedlichen Arten betont werden. Nehmen Sie einen normalen Lidschattenpinsel und mischen Sie die beiden Farbnuancen des Lidschattens und tragen Sie sie auf den äußeren Rand der Augenbrauen auf, wodurch Sie ihre Farbe intensivieren und die Augenbrauen definieren. Das sollte Ihnen helfen, falls Sie Ihre Augenbrauen zu stark gezupft haben. Eine andere Möglichkeit ist, die Augenbrauen mit dem Augenbrauenkamm nach unten zu kämmen. Auf diese Weise werden Sie den höchsten Bogen der Augenbrauen leicht bemerken. Nehmen Sie auf den Pinsel die dunklere Nuance des Lidschattens auf und sprühen Sie den Pinsel mit dem Tonic an. Tragen Sie den Lidschatten auf den höchsten Bogen der Augenbrauen auf und kämmen Sie sie zuerst nach unten, dann nach oben und am Ende in die natürliche Position.    


Die Augen schminken

Für den Smokey Eye Look wird ein Kajalstift verwendet. Mit einem schwarzen Kajalstift wird der obere Wimpernrand nachgezogen und danach mit dem Pinsel nach außen verwischt. Mit dem Pinsel wird über den unteren Wimpernrand gestrichen. Blinzeln Sie mehrmals und danach streichen Sie noch einmal mit dem Pinsel über das obere Lid von unten nach oben, um die Farbe abzumildern. Auf diese Weise bekommen die Augen den „Smokey Look“.

Jetzt nehmen Sie den Lidschatten. Beginnen Sie mit Lila, das mit einem größeren Pinsel aufgetragen wird. Mischen Sie Lila mit ein wenig Schwarz, um den Look zu intensivieren. Der dunklere Lidschatten sollte in Richtung äußerer Augenrand aufgetragen werden. Sehr wenig sollte auch unterhalb des Auges aufgetragen werden. Beginnen die Augen während des Schminkens zu tränen, schließen Sie die Augen und schlucken Sie. Die Augen werden nicht mehr tränen. Unterhalb der Augenbrauen sollte die hellere Lilanuance aufgetragen werden. Zum Schluss sollte ein wenig Schimmerpuder mit einem Schwamm über den Lidschatten aufgetragen werden.


Natürliche Lippen

Die Lippen werden mit Nude-Make-up geschminkt, da die Augen sehr intensiv geschminkt sind. Zuerst wird auf die Lippen flüssiges Make-up aufgetragen. Danach wird Lipgloss auf der unteren Lippe verteilt. Die Lippen sollten aufeinander gepresst werden. Auf diese Weise wird der Lipgloss verschmiert. Ein Auftragen des Lipglosses auf die obere Lippe sollte man vermeiden.


Zum Schluss das Mascara

Zum Abschluss wird Mascara aufgetragen. Die oberen Wimpern werden in Zickzack-Bewegungen getuscht. Anstatt nach außen, sollten Wimpern nach innen getuscht werden. Mit einem breiteren Pinsel wird ein wenig Lidschatten auf die äußeren Augenränder aufgetragen.

Beim Schminken wurde nicht Rouge Puder, sondern nur Schimmerpuder verwendet, da der ganze Look sehr intensiv ist und mit dem Rouge-Puder würde alles zu übertrieben aussehen. Bronzer wurde nur auf den äußeren Rand der Wangenknochen aufgetragen. Nur die oberen Wimpern wurden getuscht, da die Mascara auf den unteren Wimpern aufgetragen älter aussehen lässt. Mit Mascara auf den unteren Wimpern sieht man drei bis fünf Jahre älter aus, erklärt Karim.   
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen