Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
09.01.2022 20:10:55 tianna hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Pasta, ich mag zwar Spaghetti aber viel lieber esse ich Pizza, so dass ich auch zuhause am häufigsten Pizza backe. Ich habe mir vor kurzem auch einen Pizzaofen gekauft, der mir die Zubereitung sehr erleichtert und ich spare nun auch viel Zeit, so dass ich, wenn es schnell gehen soll, meistens eine Pizza backe. Was es den Ofen angeht, da sollte man sich aber vor dem Kauf gut informieren, da es viele verschiedene Modelle gibt. Ich empfehle da am besten eine Testseite zu besuchen. LG
sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
03.01.2016  |  Kommentare: 0

Alter Mann und junge Rechtsstudentin und Jägerin über Arbeit und Tiersexualität

Alter Mann und junge Rechtsstudentin und Jägerin über Arbeit und Tiersexualität
Arbeiten ist Sklaventätigkeit und unfrei, Tun ist Freiheit

1. Streiche das Wort Arbeit und das Arbeiten für andere - ein für alle Mal aus Deinem Leben und es wird sich Dein und das Leben und die Gesundheit aller die Dich umgeben, vor allem Deine sofort bessern.

2. Wie ist das "Familienleben" bei den

a) Rehen

b) Hirschen

c) Wildschweinen

d) Fasanen

3. wie ist das Sexualleben

a) Rehen

b) Hirschen

c) Wildschweinen

d) Fasanen


zu 1. : Arbeiten war und ist immer schon ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Das möchte ich auch nicht ändern.

zu 2. : du sprichst hier gleichzeitig von Reh-, Rot-, Schwarz- und Niederwild - alle Gruppen verhalten sich ca. gleich. Jedoch sind auch Tiere Individuen und können Verhaltensabnormalitäten zeigen.

SOZIALVERHALTEN:

Das Sozialverhalten der Tiere ist sehr unterschiedlich und reicht von einzelgängerischen Individuen bis zur Bildung großer, weit umherwandernder Herden. Paarbildungen treten nur während der Paarungszeit auf oder finden sich in Mutter-Jungtier-Gruppen. Ein Großteil der Arten lebt jedoch in Gruppen, deren Größe nach Art und Lebensraum variieren kann. Bei Gruppenbildungen kommen sowohl Herden aus Weibchen mit ihren Jungtieren und Junggesellengruppen jungadulter Männchen vor, gemischte Verbände entstehen in der Regel nur während der Paarungszeit.

zu 3. : FORTPFLANZUNG:

In unserer Region (Österreich) findet die Paarungszeit im Herbst und Frühwinter statt. Eine Ausnahme stellt dabei das Rehwild dar, dessen Paarungszeit im Sommer stattfindet. Meist läuft es so ab, dass die Weibchen ausschweifende Wanderungen weit fern von ihrem "normalen" Territorium unternehmen, um den richtigen Partner zu finden. Die Männchen sind nor selten monogam. Sie bilden in der Fortpflanzungszeit meist mit 2 oder mehreren Weibchen eine "Verbindung", aber nur um sich fortzupflanzen. Danach sind sie wieder Einzelgänger (anders als bei den Vögeln, die ihr Leben lang den gleichen Partner haben). Die Männchen machen durch sonderbare Brunftschreie oder Gerüche auf sich aufmerksam, damit sich möglichst viele Weibchen für sie entscheiden.



1. Arbeiten ist Sklaventätigkeit und unfrei, Tun ist Freiheit

Das mag zwar im geschaffenen Werk ident sein, emotionell und gesundheitlich ist das ein riesen Unterschied.

Wenn Du mich was fragst und ich geben Dir support, dann tue ich es indem ich es für Dich tue für mich.

2. Ein Jäger hat behauptet Hirsche halten sich mit weibchen in Rudeln auf, und der Rivale wird bekämpft und ein Dritter sondert so es ihm gelingt eine Hirschkuh von der Herde ab und deckt.

3. Hexentanz nur bei den Rehen?,

4. Weibchen sondern sich zur Paarung ab, nur vom Territorium oder auch von der Herde, wo bleiben die Jungen? Sind diese schon auf sich gestellt?


Moderiert von Maria Stieger

Foto von von U.Sonnenberg (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...