Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
09.01.2022 20:10:55 tianna hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Pasta, ich mag zwar Spaghetti aber viel lieber esse ich Pizza, so dass ich auch zuhause am häufigsten Pizza backe. Ich habe mir vor kurzem auch einen Pizzaofen gekauft, der mir die Zubereitung sehr erleichtert und ich spare nun auch viel Zeit, so dass ich, wenn es schnell gehen soll, meistens eine Pizza backe. Was es den Ofen angeht, da sollte man sich aber vor dem Kauf gut informieren, da es viele verschiedene Modelle gibt. Ich empfehle da am besten eine Testseite zu besuchen. LG
sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
24.08.2015  |  Kommentare: 0

"Deez Nuts" erobert die USA

Die Politik ist ein Witz.

In den USA gibt es das sogenannte Zweiparteiensystem, was bedeutet, dass sich zwei wesentliche Parteien als Regierungsparteien abwechseln. Im Falle der Vereinigten Staaten sind dies die Demokratische und die Republikanische Partei.


Die Hauptkandidaten für die presidency sind die demokratische Hillary Clinton und der Republikaner Donald Trump. Letzte Woche wurde bekannt, dass sich eine unabhängige Partei besonderer Beliebtheit erfreut.

Unter dem Namen „Deez Nuts“ registrierte sich ein bis vor wenigen Tagen unbekannter Kandidat. Nun stellt sich heraus, dass es sich dabei um den 15-jährigen Highschooler Brady C. Olson aus Iowa handelt.
 



In einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine bestätigt der Schüler, seine Eltern haben ihm klar grünes Licht gegeben.


Nicht nur in Österreich scheinen Wähler mit ihrer Regierung unzufrieden zu sein. Nach Angaben des Schülers ist einerseits das Zweiparteiensystem und andererseits die Hauptkandidaten selbst mehr als unzufriedenstellend. Was ihn dazu veranlasste, sich für die Präsidentschaft anzumelden.
 

Schockierend, wenn man bei einem offiziellen Formular zur Anmeldung einer Kandidatur nicht einmal sein Alter angeben muss und der angegebene Name nicht kontrolliert wird. Wie weit Brady Olson damit gehen wird? Solange Amerika es will.


Brady C. Olson im Interview mit „Rolling Stone“:

Rolling Stone: What do you think qualifies you to be president?
Brady Olson: The fact that if I can fill out a form so vague that it doesn't include your age, or the fact that all get accepted even if they're only partially filled, anyone can run.


 

Im US-Bundesstaat North Carolina ergibt die derzeitige Wahl-Umfrage („Public Policy Polling“), dass an die 9% der Einwohner den unabhängigen Kandidaten für die US-Präsidentschaft 2016 wählen würden. Bei einer Einwohnerzahl von ca. 9.944 Millionen (2014) ergibt das die stattliche Zahl von knapp 900.000 Menschen!
 


Brady C. Olson im Interview mit „Rolling Stone“:

Rolling Stone: I’m assuming you take your political name from the Bofa meme*?
Brady Olson: Yeah






 
(ss)
24.8.2015
Titelbild: Hillary Clinton in Le Claire, Iowa für ihre Präsidentschaftskampagne im April 2015. Urheber: Stemoc;
Bilder im Text: Twitter.com;
Erklärung "Bofa": Urban Dictionary, hochgeladen von Jo Dizzle.
Rolling Stone Intweview: http://www.rollingstone.com/politics/news/meet-deez-nuts-the-teen-presidential-candidate-punking-america-20150819#ixzz3jksTC93u



 
*meme= Internetphänomen (deutsch "Mem"), meistens ein Bild oder eine Animation, aber auch ein Wort/Spruch.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...