Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

samantha
30.09.2022 10:49:55 samantha hat ein Thema kommentiert Arbeit oder Prostitution?: Wie krass ist das? Also da würde ich doch eher sagen handelt mit anderen Gütern, als dem eigenen Körper. Habe gerade auf https://www.auslandsueberweisung-guenstig.de/forex-trading-vom-devisenhandel-leben/ gelesen, dass man scheinbar ohne Probleme mit Forex sich mindestens ein gutes Taschengeld nebenbei aufbauen kann.  
samantha
30.09.2022 10:48:03 samantha hat ein Thema kommentiert Wie kann ich mein Kleinunternehmen verkaufen?: Ich würde das genau überlegen, ob das wirklich sein muss. Aber klar, wenn du einen ordentlichen Exit machst und gut Geld beinander hast, kannst du dieses auch in Trading alternativ einsetzen und gute Gewinne erzielen. Aber erstmal ist es dann wichtig ganz viel Wissen anzueignen. Ich rate dir dazu dir gute Trading-Blogs wie diese zu suchen: https://www.gruender.de/branchen/trading-blog/
marci43
29.09.2022 15:18:33 marci43 hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Die Frage ist ja auch was man dazu trinkt. Bei mir ist das Organgensaft der idealerweise frisch gepresst ist. Dazu ein Kaffee, der frisch aufgebrüht ist. Und wenn die Tasse dann noch ein gutes Aussehen wie diese hat https://www.villeroy-boch.de/shop/kaffeetassen-becher.html so ist das Frühstück perfekt.
marci43
29.09.2022 10:07:18 marci43 hat ein Thema kommentiert Ist das Erste Mal schuld an der Orgasmuslosigkeit der Frauen?: Mein Mann und ich kommen auch immer weniger im Schlafzimmer zusammen. Das liegt aber womöglich auch daran, dass wir uns ein so unglaublich komortables Bigsofa von https://www.hardeck.de/moebel/wohnzimmer/sofas-und-garnituren/bigsofas zulegten. Das ist leider prädestiniert für eine Couch Potato wie meinen Mann. Er schaut darauf ewig seine Sportsendungen und meine Bedürfnisse müssen darunter leiden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
03.04.2012 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Arzberg Sommerwiese - Natur neu inszeniert

PR/Pressemitteilung: Arzberg Sommerwiese - Natur neu inszeniert
Zum 125. Geburtstag des Porzellanherstellers in diesem Jahr ist der fotorealistische Dekor „Sommerwiese“ des Top-Fotografen Hans Hansen entstanden – eine Hommage an die Authentizität der legendären Design-Ikone Form 1382.

Im Original, in Weiterentwicklungen und mit immer neuen Dekoren verkauft sie sich seit mehr als 80 Jahren ununterbrochen erfolgreich. Mit der 1382 „Sommerwiese“ bringt Arzberg nun Natur pur auf klare Formen. Und inspirative Ruhe an den Tisch. Die Antwort auf die Sehnsucht nach ursprünglich Echtem. Natural spirit im daily business.
 

Lust auf Natur? Dann nichts wie rein in die City! In Vor- und Wintergärten sowie auf Balkonen und Dachterrassen machen grüne Oasen urbanes Wohnen landlustig. Minigewächshäuser und Kräutertöpfe verwandeln selbst kleine, schicke Altbauwohnungen in „grüne“ Räume. Sogar eine Wiese im Esszimmer ist heute nicht mehr selten – mitten auf dem Kaffeetisch, auf Tortenplatten und Tellern, blühen wilde Blumen. Ein Storchschnabel erobert eine Butterdose; eine Traubenhyazinthe rankt in einer Schale, Knöterich auf der Espressotasse, Mohn auf einem Becher, Hahnenfuß auf der Kanne und Scharbockskraut auf Untertassen. Authentisch wie „die 1382“. Authentisch wie Arzberg.
 

Der Profi-Blick des Hamburger Fotografen Hans Hansen verwandelt Natur in reale Fotokunst: schnörkellos und unprätentiös. Konsequent auf das Wesentliche reduziert; der Tradition erfolgreicher Bauhaus-Klassiker folgend – eigenständig und mutig neu inszeniert: Die Blüten und Gräser entspringen so selbstverständlich dem reinen weißen Porzellan, als sei es lockerer Feldboden; auf Henkeln und Deckeln blüht es wie am Straßenrand. Neuer Lifestyle-Dekor auf bewährten Formen. Ein aufwändiges Produktionsverfahren überträgt den „natural spirit“ lebensecht auf´s Porzellan – als Aufglasur („Sommerwiese“) oder Inglasur („Sommerwiese Seladon“).
 

Die „Sommerwiese“ passt für jeden Anlass: Frühstück, Mittagessen, Kaffee- oder Teestunde, Abendessen. Ganz natürlich lassen sich alle Teile stimmig kombinieren, variieren, arrangieren: innerhalb der neuen Kollektion genauso wie zusammen mit Teilen aus weiteren 1382-Farbwelten sowie der weißen Original-Serie. Mit Nachkaufgarantie: Denn ein 1382-Service begleitet meist ein Leben lang.
 



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen