Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
29.06.2022 08:58:58 ankaman hat ein Thema kommentiert Narreteien und ritterliche Feste: Ich liebe auch die Welt der Ritter. Habe dazu eine Webseite aufgebaut, auf der ich schon einige interessante Aspekte rund um das Ritterleben veröffentlichte. Nun geht es allerdings darum, dass meine Webseite im Interent auch gefunden wird. Dazu muss ich nun erstmal ordentlich Suchmaschinenoptimierung lernen und freue mich jetzt schon auf das Ergebnis.
ankaman
29.06.2022 08:57:07 ankaman hat ein Thema kommentiert Sommer-Gewinnspiel bei www.die-frau.ch: Sonnenspray. Nun, ich habe zuletzt zugegeben gar nicht mehr so viele Unternehmungen im Freien gemacht, sodass ich viel davon bräuchte, doch meine Frau kann es sicher gut gebrauchen. Ich habe gerade so viel mit Arbeit zu tun, denn ich möchte bald eine gute Immobilie kaufen. Diese große Auswahl an Immobilien ernöglicht mir aktuell aber noch nicht so viel, aufgrund ein paar fehlenden Kröten.
ankaman
29.06.2022 08:51:42 ankaman hat ein Thema kommentiert Wandtattoos: Was ich auch sehr gerne verschönere, sind Kindergesichter in Form von Kinderschminken. Inspiriert hatte mich dieses Kinderschminken für Ihren Event. Ich bekomme es zwar nicht ganz so gut an meiner Tochter hin, aber soie freut sich dennoch, wenn ich sie in einen Tiger, eine Fee oder sonstiges schminke.
ankaman
29.06.2022 08:49:33 ankaman hat ein Thema kommentiert Schöne Damenuhr und Perlenohrringe jetzt zu gewinnen!: Hey ihr, ich habe auch einen Shop für Damenuhren, die ich selbst kreiere. Das war wirklich ein Projekt mit langer Planung vorab und einem langen Kreativprozess um diese zu entwickeln. Dann brauchte ich noch einen guten Webdesigner. Übrigens: hier findest du einen guten Webdesigner.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
10.07.2014  |  Kommentare: 0

Lust auf mehr … Kuba

Lust auf mehr … Kuba
„Ballet Revolución“ in der Grazer Oper sorgt für Nervenkitzel und löst Euphorie beim Publikum aus.

Step Up, Honey, Street Dance, Save The Last Dance, Dance With Me, Dirty Dancing … Diese und noch weitere Tanz-Filme haben zu ihrer Zeit Millionenpublikum in den Kinosälen versammelt. Doch kann man auch ohne Spezialeffekte und Disney-Tricks den Zuschauer für sich gewinnen? Ballet Revolución, dessen Mitglieder in einer renommierten Tanzschule in Kuba ausgebildet wurden, beweist mit einer unglaublichen Professionalität und Standing-Ovations bei der Premiere, dass man aus einer Bühnenperformance viel herausholen kann.

Aus dem Namen der Tanzgruppe könnte man schließen, dass es sich bei der Performance von Ballet Revolución um eine klassische Ballettaufführung mit einigen modernen Elementen handelt. Da die Tänzer aus Kuba stammen, erwartet man natürlich auch einen Hauch aus erotischem, körperbetonten Tanzflair. Die Vorschau verspricht eine Mischung aus Ballett, Step Dance, R&B und Hip-Hop und das zu den Sounds der internationalen Hits von Usher, Rihanna, David Guetta, Beyoncé, Bruno Mars, Prince etc. Klingt wie eine richtige Herausforderung. Nicht aber für das Ballet Revolución! Das Unglaubliche an diesen Tänzern ist, dass jeder perfekt JEDE! Tanzrichtung beherrscht. Dazu kommt noch eine unglaubliche Plastik des Körpers und Spaß am Tanzen. Ohne Zweifel hat Ballet Revolución bewiesen, dass Kuba ein Land ist, wo Musik und Tanz neben Essen und Schlafen zum Alltag gehören.

Überrascht hat Ballet Revolución unter anderem auch mit der Live-Band, die direkt auf die Bühne in den Backstage-Bereich hinter einen Transparent-Vorhang gestellt wurde, die mithilfe traditioneller (Conga, die kubanische Trommel) wie auch moderner Instrumente internationale Hits aufführte.
 
 

Zu den ansteckenden Rhythmen von Conga und den Afro-Stimmen der Sänger verwandelte sich die Grazer Opernbühne in eine Disco-Stage. Ständig hat man sich über die unglaubliche Professionalität der Tänzer, die nichts von ihren Bewegungen abwenden konnte, gewundert (als das grelle Licht von den Projektoren auf die Zuschauer gerichtet wurde, war man für einige Sekunden geblendet).

Gefehlt hat die Erotik, die man von den kubanischen Tänzen wie Salsa aus den Filmen wie „Dance With Me“ gewohnt ist. Vielleicht ist der Tanz doch nur Bewegung und bringt im Tanzpartner keinerlei erotische Gefühle hervor? Ist uns zumindest so vorgekommen, auch wenn der Designer Jorge Gonzales, der sich bereits mit Germany´s Next Top Model einen Namen gemacht hat, sexy Kostüme, die gleichzeitig auch einige Elemente der traditionellen Bekleidung in Kuba enthalten, wie Rüschen, Pailletten, Glitzer,  designed hat.

Zu den zweifachen Standing Ovations vor und nach der Zugabe, der Euphorie der Zuschauer, die den Saal nicht verlassen wollten, könnte man die Worte aus dem Lied  von Ricky Martin „She Bangs“ zitieren: „She bangs when she moves, she moves I go crazy cause she looks like a flower but she stings like a bee Like every girl in history She reminds me that a woman got one thing on her mind..“


VS

Fotos: Guido Ohlenbostel und Nils Böhme
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 6
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 6
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...