Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
17.05.2022 11:23:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Plauschecke:  Wusstet ihr, dass man mit Wickelhilfen (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/wickelhilfe/) massiv viel leichter eure Coins zubereitet? Ich auch nicht, aber ab jetzt wird simplified!
ankaman
17.05.2022 11:21:50 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Was ich gerade mache, um auch im Alter gesünder unterwegs zu sein ist eine Raucherentwöhnung. Geholfen hat mir bisher dieses Programm hier: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/raucherentwoehnungsprogramm/
ankaman
17.05.2022 11:20:19 ankaman hat ein Thema kommentiert Stress macht krank:  Also ich chille meine Base am besten mit einer guten E-Zigarette. Diese muss aber wenn dann auch das ideale Mischverhältnis haben. Siehe dazu: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/mischungsverhaeltnis/ 
ankaman
17.05.2022 11:18:54 ankaman hat ein Thema kommentiert Untreue: Rache ist süß!: Fragen ist immer besser genau. Ich hätte auch besser mal den Verkäufer meiner gebrauchten E-Zigarette fragen sollen wie ich diese bediene. Denn die Feuertaste (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/feuertaste/) bei dieser E-Zigarette hat verschiedene Funktionen, was ich jetzt erst kappiere nach langer Unklarheit.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
04.05.2013  |  Kommentare: 0

Reese Witherspoon nach Festnahme reuig

Reese Witherspoon nach Festnahme reuig
Reese Witherspoon beteuerte in einer TV-Show, wie leid ihr die Vorfälle um ihre Verhaftung täten.

Reese Witherspoon hat den nach ihrer Verhaftung zunächst abgesagten TV-Auftritt bei 'Good Morning America' nachgeholt und zugegeben, am Abend ihrer Verhaftung wohl "ein Glas Wein zu viel" getrunken zu haben.

Die Oscar-Preisträgerin ('Walk the Line') wurde im vergangenen Monat zusammen mit ihrem Ehemann Jim Toth festgenommen, nachdem dieser mit einem zu hohen Alkoholpegel hinterm Steuer des gemeinsamen Wagens erwischt worden war.

Witherspoon hatte sich nach den Vorfällen selbst einen Maulkorb verpasst, brach nun aber ihr Schweigen und offenbarte in der TV-Show 'Good Morning America', dass auch sie vor dem Ausraster, der zu ihrer Festnahme führte, zu tief ins Glas geschaut hatte. Nach der disziplinarischen Maßnahme habe die Schauspielerin aber aus ihren Fehlern gelernt, wie sie versicherte.

"Es war so einer dieser Abende", gab Witherspoon in der Sendung zu bedenken. "Wir waren aus zum Abendessen in Atlanta, hatten ein Glas Wein zu viel und dachten, dass wir trotzdem in der Lage wären, noch zu fahren. Das waren wir aber ganz und gar nicht", so die 37-Jährige.

Sie gab zu: "Das ist komplett inakzeptabel und es tut uns so leid. Uns ist das sehr peinlich, aber jetzt wissen wir es besser."

Zudem ließ sich Witherspoon vor laufenden Kameras noch ein weiteres Geständnis entlocken. So habe sie dem Polizisten bei der Verhaftung sogar gesagt, sie sei schwanger, um der Maßnahme zu entgehen. Sie konstatierte: "Ich wusste an diesem Abend einfach nicht, was ich sagte. Ich sah, wie er meinen Ehemann verhaftete und ich bin sprichwörtlich in Panik ausgebrochen. Ich sagte alle möglichen verrückten Sachen. Ich behauptete ich sei schwanger, aber das bin ich nicht."

Derweil räumte die 'Natürlich blond'-Darstellerin ein, "sehr respektlos" gegenüber dem Beamten gewesen zu sein, den sie bei den Vorfällen sogar noch arrogant fragte, ob er wisse, wer sie sei. Aber auch diese Lektion habe sie nach den Erlebnissen gelernt. Sie betonte: "Wenn ein Polizist sagt, dass man im Wagen bleiben soll, bleibt man im Wagen. Ich habe in so vielen Filmen eine Anwältin gespielt, dass ich schon glaube, wirklich eine zu sein, dabei bin ich gar keine. Ich habe also viel gelernt", so die Ex-Frau von Schauspieler Ryan Phillippe weiter.

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen