Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
28.11.2022 13:05:33 ankaman hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Daran ist ja jetzt erst einmal nichts verwerflich. Man sollte aber dennoch darauf achten, dass man ausreichend Protein zu sich nimmt. Am besten das folgende, welches ich euch sehr empfehlen kann: https://www.kraftmahl.de/test/su-wpi-90
ankaman
28.11.2022 12:57:11 ankaman hat ein Thema kommentiert Wir möchten ein Kind: Ich habe da auch eine Frage und zwar ist es so, dass mein Mann Probleme mit seiner Potenz bekommen hat. Da wollte ich euch mal fragen, ob ihr schon einmal Erfahrungen mit dem Produkt Viasil gemacht habt? Freue mich auf eure Rückmeldung ihr Lieben!
samantha
11.11.2022 08:50:39 samantha hat ein Thema kommentiert Problem mit Autoreifen: Falls ihr neue Autoreifen sucht, so geht mal auf https://billiger-autoreifen.com/produkt-kategorie/ganzjahresreifen/. Dort gibt es die größte Auswahl zu ausgezeichneten Preisen. Die Adresse schlechthin im Netz wenn es um Reifen geht, würde ich mal wagen zu behaupten.
samantha
07.11.2022 17:32:22 samantha hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Bevor es so weit kommt heißt es ja erstmal jemanden kennenlernen. Doch die Auswahl an guten Dating-Apps ist ja enorm. Daher macht es durchaus Sinn, dass man sich mal über Seiten wie https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/ einen guten Überblick über die möglichen Anbieter macht.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
14.11.2015  |  Kommentare: 0

Ins Heim gegen den Willen von den Verwandten abgeschoben - die Rache von der Nationalbank zerstört

Ins Heim gegen den Willen von den Verwandten abgeschoben - die Rache von der Nationalbank zerstört
Wer hat das Recht der Frau die Rache für das erlittene Leid zu rauben?

Ich habe gelesen, dass eine 85-jährige Frau (im Altersheim gelebt habend) ihr gesamtes Barvermögen auf ihrem Bett in kleine Schnipsel zerschnitten hat und dann aus dem Fenster gesprungen ist und sich damit das Leben genommen hat.

Obwohl das Bargeld "Konfetti" ist, wird von der Nationalbank, eine Ausnahme sozusagen, das Geld, etwa 950.000,- Euro, komplett ersetzt.

Die alte Frau soll ebenfalls ein Sparbuch mit einer sechstelligen Summe besessen haben.

Gesetzliche Erben sind vorhanden.

Ich stelle fest, dass der persönliche Wille eines Menschen überhaupt nichts zählt. Ich weiß selbstverständlich, dass man niemanden enterben kann, da die Erben gesetzlichen Anspruch auf das Erbe haben.

Dennoch denke ich mir, dass diese Frau sicher gute Gründe gehabt hat, warum sie ihr gesamtes Vermögen in Luft auflösen wollte. Erstens war es ihr Vermögen, dass sie entweder verdient oder selbst geerbt hat, egal, und sollte doch einem selbst überlassen bleiben, ob man es verschenken möchte oder nicht. Bzw. hatte diese vielleicht die Streitereien um das Erbe einfach satt. Und zweitens stelle ich mir die Frage, welchen Vorteil die Nationalbank davon hat, dass sie das Geld ersetzt. Es gibt ja keine Erbschaftssteuer, das wäre mein erster Gedanke gewesen. Und an Nächstenliebe gegenüber den Erben, aus Sicht der Nationalbank, glaube ich nicht. Der dritte Gedanke dabei, wenn das Geld ersetzt wird und auf die Erben aufgeteilt, zusätzlich zum Sparbuch und aller sonst noch vorhandenen Vermögenssachen, dann läuft das über Notare, Rechtsanwälte, wenn es Streit darüber gibt, sogar über die Gerichte - d.h. diese verdienen daran. Und die Erben bringen dann das Geld wieder in Umlauf und geben es aus.

Geistig verwirrt soll diese Dame nicht gewesen sein. D.h. man kann also davon ausgehen, dass sie gewusst hat, was sie tut bzw. es genau so wollte. Allerdings wäre es wohl besser gewesen, alles zu verbrennen, denn so gesehen hat die ganze "Arbeit" nix gebracht, weil das Geld noch da ist, weil es ja komplett ersetzt wird.

Lg

Daniela

By Jacek Wesołowski (digital camera) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...